Manchmal hört man das Gras wachsen. Aktuell ist dem leider nicht so.

Die ersten Betriebe müssen bereits mit Heu zufüttern. Wir konnten voll beladen nach Hornberg starten und die Lieferung wohlbehalten abliefern.

Bei Heubedarf mit Herrn Bannwarth 07852/93 94 70 absprechen.

Kommt gut durch die Hitze. Montag soll es laut kostenloser Wetter-App vom Maschinenring das ein oder andere Tröpfchen geben…. Warten wir´s ab.

Natürlich kann eine Drohne viel mehr als ein Spielzeug sein.

Sie ist eine perfekte Möglichkeit um schnell komplizierte Aufgabenstellungen präzise zu lösen. Dies spart Zeit, Geld und die ein oder anderen Nerven ohnehin.

Es wird kein Boden verdichtet und keine Infrastruktur benötigt.

  • Luftbildaufnahmen für Öffentlichkeitsarbeit, Schadendokumentation bei Sturm- oder Wildschäden, Baudokumentation
  • Spezialkamera für Aufnahmen zur Analyse der Nährstoffversorgung und Pflanzengesundheit
  • Baumbestandsanalyse
  • Maiszünslerbekämpfung durch Trichogrammaeinsatz
  • Schneckenkornausbringung
  • Weinbergbehandlungen die sehr genau und auch in Steillagen möglich sind
  • Rehkitzrettung
  • Gewächshausschattierung

In einem persönlichen Gespräch sind offene Fragen meistens schnell geklärt. Deshalb: Keine Scheu, Telefonhörer in die Hand.

Herr Rudloff-Menu steht unter der Telefonnr. 07852/9394-72 beim Maschinenring Ortenau zur Verfügung.